Gramazio Kohler Research
News
About
Team
Lehre
Forschung
Publikationen
Offene Stellen
Kontakt
Seminarwoche
MAS Architektur und Digitale Fabrikation
Force-adaptive Wire Cutting
Spatial Extrusions 2
Spatial Extrusions
Graded Structures 2
Graded Structures
Robotic Wire Cutting Summerschool
Spatial Wire Cutting
Extruded Structures
Remote Material Deposition Installation
Remote Material Deposition
Depth Modulations 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 2
Depth Modulations
Complex Timber Structures 2
Complex Timber Structures 1
Robotic Metal Aggregations
Shifted Frames 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 1
Shifted Frames 1
Spatial Aggregations 2
Spatial Aggregations 1
Robotic Clay Molding
Die fragile Struktur 2
Die fragile Struktur 1
Prozedurale Landschaften 2
Prozedurale Landschaften 1
SW_Curved Folding
Die Verzahnung 2
Die Verzahnung 1
Das sequentielle Tragwerk 2
Das sequentielle Tragwerk 1
Explicit Bricks
Die programmierte Säule 2
Die programmierte Säule 1
Freilicht Theater
Voxels 2
Voxels 1
Der aufgestapelte Pavilion
Die Wandöffnung 2
Die Wandöffnung 1
Die sequenzielle Wand 2
Die sequenzielle Wand 1
Akustik
Der Schaum
Die fraktale Wand
Bauzaun
Die aufgelöste Wand
Domoterra Lounge
Die perforierte Wand 2
Die perforierte Wand 1
Die programmierte Wand
Das schiefe Loch


Die programmierte Säule, ETH Zürich, 2009
Doppelwahlfach
Die Aufgabe im Wahlfach war die gestalterische Programmierung einer Säule aus Backsteinen. Den Schwerpunkt des Entwurfs bildete das Gleichgewicht des Säulentragwerks im Aufbauprozess ohne Stützelemente und als Konsequenz die zeitliche Abfolge der Steinplatzierung. Die physischen Equilibrium Bedingungen wurden in Entwurfswerkzeuge für die Studierenden übertragen, welche in diesem Fall aus einfachen Programmierfunktionen bestanden. Diese Funktionen erlaubten es bereits während der digitalen Programmierung der Säulen mit den gleichen Prozesseigenschaften zu arbeiten, die die roboterbasierte Fabrikation einer realen Säule aufweist.
Das Projekt wurde begleitet durch die BLOCK Research Group - Assistenzprofessur für Tragkonstruktion Philippe Block.
Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

In Zusammenarbeit mit: BLOCK Research Group - Assistenzprofessur für Tragkonstruktion Philippe Block
Mitarbeiter: Silvan Oesterle (Projektleitung), Ralph Bärtschi, Mike Lyrenmann
Studenten: Den Hartog Alexa, Roman Birrer, Nerea Castell, Sebastian Cramer, Jari Fischer, Benjamin Heller, Andreas Kissel, Peter Leibacher, Pierre Levy, Davide Massaro, Claudio Meletta, Stephanie Monney, Luka Piskorec, Stefan Roos, Sarah Schneider, Ben Spicer, Florian Strohmaier, Thomas Summermatter, Rainer Vock
Sponsoren: Keller AG Ziegeleien

Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
+41 44 633 11 71