Gramazio Kohler Research
News
About
Team
Lehre
Forschung
Publikationen
Offene Stellen
Kontakt
Seminarwoche
MAS Architektur und Digitale Fabrikation
Force-adaptive Wire Cutting
Spatial Extrusions 2
Spatial Extrusions
Graded Structures 2
Graded Structures
Robotic Wire Cutting Summerschool
Spatial Wire Cutting
Extruded Structures
Remote Material Deposition Installation
Remote Material Deposition
Depth Modulations 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 2
Depth Modulations
Complex Timber Structures 2
Complex Timber Structures 1
Robotic Metal Aggregations
Shifted Frames 2
Design of Robotic Fabricated High Rises 1
Shifted Frames 1
Spatial Aggregations 2
Spatial Aggregations 1
Robotic Clay Molding
Die fragile Struktur 2
Die fragile Struktur 1
Prozedurale Landschaften 2
Prozedurale Landschaften 1
SW_Curved Folding
Die Verzahnung 2
Die Verzahnung 1
Das sequentielle Tragwerk 2
Das sequentielle Tragwerk 1
Explicit Bricks
Die programmierte Säule 2
Die programmierte Säule 1
Freilicht Theater
Voxels 2
Voxels 1
Der aufgestapelte Pavilion
Die Wandöffnung 2
Die Wandöffnung 1
Die sequenzielle Wand 2
Die sequenzielle Wand 1
Akustik
Der Schaum
Die fraktale Wand
Bauzaun
Die aufgelöste Wand
Domoterra Lounge
Die perforierte Wand 2
Die perforierte Wand 1
Die programmierte Wand
Das schiefe Loch
Final Struktur
Aufbaudiagramm
Aufbaudiagramm

Visualisierung
Produktion

Aufbau
Aufbau

Final Struktur
Final Struktur

Shifted Frames 2, ETH Zürich, 2013
Wahlfacharbeit (6KP)
Ziel der Wahlfacharbeit "Shifted Frames" ist die Vertiefung der Erforschung robotergebauter Raumtragwerke im architektonischen Massstab. Hierzu wurde ein Studentenentwurf aus dem Semesterkurs ausgearbeitet und in voller Grösse auf dem Campus Science City ausgestellt. Der Pavillon besteht aus über 1.500 Elementen, die zu 252 unterschiedlich grossen und orthogonal verwobenen Rahmen gefügt wurden und in variierender Dichte die räumliche Struktur des Pavillons modulieren. Der Pavillon wurde in 18 Raumsegmenten vor Ort zusammengesetzt und an der professureigenen Roboteranlage vorfabriziert. Hierzu führt der Roboter sowohl das Schneiden jedes einzelnen Holzelements als auch dessen räumliche Positionierung durch; ein neuentwickelter Mensch-Maschine Produktionsablauf übernahm anschliessend die Fixierung der Elemente. Auf diese Weise erforscht "Shifted Frames" nicht nur das Thema hochinformierter und robotergebauter Stabtragwerke, sondern bringt ebenso innovative Mensch-Maschine Kooperationsmodelle und deren Umsetzung im realen Massstab in Anschlag.

Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

Mitarbeiter: Luka Piskorec (Projektleitung), Selen Ercan
Studenten: Carlos Cenci, Guilherme Da Silva Carvalho, Luis Gisler, Andreas Kissel, Isabelle Nützi, Stefan Roos
Ausgewählte Experten: Pierluigi D'Acunto, Asbjorn Sondergaard

Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
+41 44 633 11 71